„Fröhliche Weihnachten für alle!“

Unter diesem Motto ruft die Viersener Tafel in diesem Jahr die Bürger ihrer Stadt im Advent auf, Weihnachtspäckchen und  -pakete für bedürftige Menschen in Viersen zu packen. Über die Presse und entsprechende Plakate wird eine möglichst breite Öffentlichkeit über die Aktion der Viersener Tafel informiert. Schülerinnen und Schüler aus dem dritten Schuljahr der Remigiusschule haben die Bilder für die Plakate gemalt. Für ihren Einsatz wurden sie von der Volksbank Viersen  mit einer Finanzspritze von 100,00 € belohnt. Herzlichen Dank dafür!

 

Auf diesem Weg möchte ich Sie bzw. Ihre Familie auch ermuntern, sich an der o. a. Aktion zu beteiligen. Verpackt werden können haltbare Lebensmittel für ein Weihnachtsessen o. ä. für eine Familie, für eine Einzelperson oder speziell für Kinder. Schön wären ein paar nette Zeilen mit einem Weihnachtsgruß. Dem Päckchen soll möglichst eine Inhaltsangabe beigefügt werden, damit es auch an den bzw. die richtigen Adressaten gerät. Gepackte  Päckchen können am 18.12.2013 bis 10:00 Uhr in der Schule abgeliefert werden. Sie werden durch einen Boten der Schule dann weiter transportiert zur Anne-Frank-Gesamtschule (Gebäude auf der Lindenstraße). Sie können ihre Pakete natürlich auch selbst dort abgeben (18.12.2013 von 10.00 h bis 18:00 Uhr).
Aufrichtigen Dank für Ihre Mithilfe!

Renate Tillmanns

© Copyright 2019 Remigiusschule Viersen
Layout und Hosting FKS EDV-Systeme

Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers Cookies zugelassen haben und unsere Webseite weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

Sie haben die Benutzung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Sie haben zugelassen, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.