Lichtblicke im Altenheim
2014



Zu dem Adventsmotto der Remigiusschule "Lichtblicke" haben die Schüler und Schülerinnen im Religionsunterricht überlegt, wie sie ein Lichtblick für andere sein können. Sie wollten "Omas und Opas" eine Freude machen. So haben die zweiten, dritten und eine vierte Klasse gebastelt, um den Bewohnern des Seniorenheimes Maria-Hilf eine Freude zu bereiten. Aus jeder dieser Klassen gingen einige mit, um stellvertretend für alle anderen die mit viel Eifer geformten Kerzen und Karten zu überreichen. Auch die beiden gesungenen Lieder kamen gut an. Als Dank bekamen alle Kinder eine kleine Süßigkeit. Man konnte den alten Leuten ansehen, dass sie sich über diese Überraschung gefreut haben.

Claudia Querl

Bilder vom Besuch im Altenheim sind im Fotoalbum zu sehen. 
© Copyright 2019 Remigiusschule Viersen
Layout und Hosting FKS EDV-Systeme

Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers Cookies zugelassen haben und unsere Webseite weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

Sie haben die Benutzung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Sie haben zugelassen, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.